Kreisliga: 2-4 gegen SV Osnabrück 4

Unsere 5. Mannschaft spielt in der Kreisliga gegen den Abstieg. Überraschend ist das nicht, denn die Liga ist gut besetzt und Hellern 5 landet sowohl bei den Top 6 auch beim ∅ der eingesetzten Spieler auf den hinteren Rängen. Trotzdem sind die Chancen gut, denn unsere beiden Spitzenbretter gehören zu den besten der Liga. Gegen den SV Osnabrück 4 reichte es noch nicht. Mehr im Gastbeitrag von Norbert Sobotta. „Kreisliga: 2-4 gegen SV Osnabrück 4“ weiterlesen

Verbandsliga: Hellern II verliert gegen SKNB III unglücklich mit 5½:2½

„Der zweite Spieltag lief am Ende gegen uns. Dass Hellern II nicht als Aufstiegsaspirant vorläufig nicht in Frage kommt, liegt nicht zuletzt an dem schlechten Ergebnis, das wir beim SK Nordhorn-Blanke erzielten. Wir ließen zu viele Chancen liegen, um mit zwei Zählern als Tabellenführer zurückzukehren.“
Ein Gastbeitrag von Ramin Kaberi.

„Verbandsliga: Hellern II verliert gegen SKNB III unglücklich mit 5½:2½“ weiterlesen

Oberliga: 4-4 nach „Doppelwums“

Olaf Steffens schrieb in seinem Bericht von einem „Doppelwums“ und meinte die Wucht des Werder-Spiels, die nach einem 2-2 zum 4-2 führte. Allerdings: „Hellern aber blieb trotz des deutlichen Rückstandes cool, stand auch bereits besser in den letzten beiden intensiven Begegnungen.“ Die gewann Hellern und dank Dr. Ingo Gronde und Dr. Christian Boettcher kam es dann doch zu einem gerechten 4-4. Jörg Stock berichtet von den Einzelheiten. „Oberliga: 4-4 nach „Doppelwums““ weiterlesen

VEM: Keine Vorentscheidung

Über mangelnde Spannung darf sich keiner beklagen. Nach fünf Runden führen Hans-Jürgen Bade (bessere Buchholz-Wertung) und Justin Berling (OSV) die Tabelle an. Zwei Punkteteilungen mussten beide hinnehmen und so konnte keiner dem anderen enteilen. Und die Verfolger? Realistisch betrachtet gibt es nur einen Kandidaten: Stefan Ewert. Gut, dass es so spannend ist…

„VEM: Keine Vorentscheidung“ weiterlesen

Jugendliga: Erster Sieg

In der Vorsaison wurde Hellern mit vier Punkten Vorletzter. Nun hat das Team nach zwei Runden bereits drei Punkten. Es sieht ganz so aus, als würde die von Jugendwart Joe Santos gecoachte Mannschaft die Sorgen der letzten Saison abstreifen. Läuft alles weiterhin rund, kann Hellern am Ende in der oberen Tabellenhälfte landen.

„Jugendliga: Erster Sieg“ weiterlesen

Bezirksklasse: Rochade Hollage 2 deutlich stärker

Im Heimspiel von Hellern 4 gegen unseren Bezirksklassen-Mitstreiter Rochade Hollage war die Sache schon recht früh klar. Die ersten Bretter mussten ihren spielstarken Gegnern recht früh zum Sieg gratulieren und auch der Mannschaftsführer reihte sich mit in die Schar der Verlierer ein, sodass nur noch unser bewährtes sechstes Brett den Ehrenpunkt zum deutlichen 1-5 verzeichnen konnte. Ein Gastbeitrag von Hartmut Weist. „Bezirksklasse: Rochade Hollage 2 deutlich stärker“ weiterlesen